…ne schnelle Jadela…

11. Januar 2012

…ist noch knapp vor meiner Abreise nach Wien entstanden (wirklich knapp… habe am 30.12. abends den Schnitt kopiert, zugeschnitten und die beiden Jacken zusammengenäht…am Silvestermorgen dann verziert und außen und innen zusammengenäht, Litze draufgenäht und KamSnaps eingehauen…)

p1140654_1.JPG

p1140655kl_1.jpg

Dieser bunte Stepper brauchte Gott sei Dank keine Stickis, die Zeit dafür hätte ich gar nicht mehr gehabt… Aber ich fühlte mich einfach mies, mit einem neuen für mich genähten Mantel nach Wien zu reisen und das Kind hat nur gekaufte Jacken dabei…

Zumal nun auch noch der gekaufte Mantel zu knapp geworden war und ich mich geschämt hätte, sie damit mit nach Wien zu nehmen… wo ich doch nähen kann, dem Kind schon lange einen neuen Mantel versprochen hatte und etliche Jackenstoffe im Schrank horte…

Natürlich hatte ich noch schnell ne Halssocke und nen Beanie dazugenäht, sie leuchtet damit von Weitem, so farbenfroh und fröhlich, der Look, uns gefällt’s!

Und unter uns gesagt… wer weiss, ob sie den bunten Stoff im nächsten Jahr noch anziehen wird…

Ich freue mich immer wieder über den Anblick meines Kindes in dem neuen Mantel!!!

Dea

…die endlich ihre Näh-Angst vor gefütterten Jacken/Mänteln abbauen konnte…

…Ärmelschal und Hüftie…

23. September 2011

nach ebooks von Schneeweißchen sind gestern entstanden!

Ich bin begeistert darüber, wie fix man Kinderklamotten nähen kann!!! Und so wenig Stoffverbrauch, auch bei großen Mädchen…hach…

huftie.jpg 

Kind wollte die Teilchen gar nicht wieder ausziehen, hat sie gleich anbehalten und noch mehr davon geordert!!!

Was ich ja auch klasse finde, ist, dass ich so gerne noch vielgemusterte, eher kindliche Stoffe vernähe, weil sie in Kombi mit Unifarben gut zur Geltung kommen, aber nicht zu auffällig sind!

Tolle ebooks, Danke Melanie!!!

Dea

…ist letzte Woche fertiggeworden:

p1120914_1.JPG

p1120908_1.JPG

…eine buntige, liebevoll betüdelte Orella fürs Tochterkind!

jacke.jpg 

Kind mag den Peppernose und Mama diese Farben und Stoffe am Kind!!! So haben wir beide, was wir wollen!!! Erst sollte das Futter aus Jersey werden, aber dann habe ich mich  doch noch für grünen Microfleece entschieden, weil man die hier im Norden einfach viel häufiger tragen kann. Auch, wenn wir an der See sind, kann man die abends oder bei viel Wind gut tragen!

p1120949kl_1.jpg

p1120924kl_1.jpg

…Kind freut sich drüber, ist die letzte selbstgenähte Jacke schließlich schon Jahre her…

…ein Mantel Fee war es mit Happy Rain und Unigrün gemischt und betüdelt mit einem pinken Nessi vorne und hinten, den ich, als ich gerade erst Fleecepulli-Näh-Niveau hatte, im Rahmen eines Nähkurses genäht habe. Ich glaube, ich hatte ihn großzügig in 122/128 genäht, da trug sie aber erst 110/116. Sie hatte ihn dann lange an, bis Gr. 134 war das wohl so und sie hat ihn geliebt!!! Aber die Näh-Mama hatte das Nähen und das damit verbundene NICHT-Verständnis des Schnitts in übler Erinnerung. Ohne die damalige Kursleiterin und abendliche Tips von meinem Mann wäre der Mantel nie zustande gekommen…

Und so kaufe ich nun Jahr für Jahr Jackenstoffe, die hier gut ablagern und Kind trägt einfache, schlichte Jacken vom Flohmarkt… schäm… weil Mama ja ständig denkt, MORGEN nähe ich jetzt aber mal ‘ne Jacke fürs Kind…

Nun ist endlich das Eis gebrochen, die Orella ist mir echt leicht gefallen und ich verstehe nun gar nicht mehr, warum die Überfindung so groß war…tsetsetse…

Denke halt’ immer mal gerne “schaffst Du nicht”, “begreifst Du nicht”, totaler Unsinn, auch eine Schussel-Dea wird einfach besser im Laufe der Näh-Jahre!!! Nur Mut, Kind, so begriffsstutzig biste’ nämlich gar nich’!!!   …mirselbermutzusprech…

Ein weiteres Kombi-Teil ist bereits FAST fertig, zeige ich Euch in Kürze!!!

Dea

…aus diesem schönen Katzenfleece…schwärm… dachte mir so, wird herbstlich und eine schöne Jacke fehlt noch und außerdem, wer weiss wie lange das Kind noch auf niedlich steht…

p1090053_1.JPG

p1090055_1.JPG

Der ist ja sooooo schööönnnnn, der Fleece, niedlich, aber durch die Farbkombi doch nicht zu babyhaft für mein großes Kind!

Ich hatte ja EIGENTLICH nur einen Rest im Forum ertauscht und dachte gar nicht, die Jacke da heraus zu bekommen…

Übrigens, wollte ja eigentlich den Schnitt Bea zur Jacke umbauen, aber Chaos sei Dank habe ich den nicht gleich wieder gefunden…nerv… Habe dann von Drunter & Drüber das Volantshirt genommen in 146/152 und großzügig zugeschnitten und passt super, gut, könnte oben an den Schultern etwas weniger haben, aber soll ja auch noch nächstes Jahr passen!

Dea

Ein Poncho für die Rosa…

28. Januar 2009

…ist enstanden! Sollte ein Kuschelwuschelteil zum im Schlafi an die Tür gehen sein…

p1000558_1.JPG

…aber von hinten betrachtet eher der Familienponcho!!!

p1000555_1.JPG

Also, MIR gefällt er und nun hoffe und bete ich, dass er der Rosa auch gefällt!!!

poncho.jpg

Eure Dea

…unser Mantel FEE mit Drachen-Appli… das war deutlich VOR meiner Stickmaschine…grins…

Bin immer noch ganz stolz auf diesen Mantel, den ich allerdings im Rahmen eines Nähkurses erstellt habe, wäre ansonsten echt verzweifelt am Zusammennähen von innen und außen, das mit dem räumlichen Denken ist immer noch nicht wirklich meine Stärke… darum drücke ich mich ja auch schon seit Monaten um Jade herum…

Den habe ich in einer großzügigen 110/116 genäht, war vor einem Jahr deutlich länger, passt jetzt aber immer noch super, so mögen wir Näh-Mamis das!!! Die viele Mühe soll ja auch ein bißchen länger durch Tragen belohnt werden, als die simple Mode von der Stange!!!

Bin ganz happy über dieses Bilder aneinanderfügen, was jetzt klappt, darum zeige ich Euch hiermit noch mal eines meiner Anfangsstücke. War ganz schön waghalsig damals, sich gleich an einen Mantel zu wagen… Wahrscheinlich tue ich mich auch deshalb so schwer, mal wieder etwas abzufüttern, habe meine 1000 Fragezeichen im Kopf AUSSERHALB der Kursabende noch ZU GUT in Erinnerung…

feemappe.jpg