…irgendwie lief es mit dem Nähen die letzten Wochen nicht so richtig… Das lag sicher AUCH an fehlender Motivation, bin im Moment so sehr mit Ernährung und Sport beschäftigt, was wenig Raum für anderes lässt…

Aber vermisst habe ich das Kreative schon und da hier immer noch eine Bestellung schlummerte, die ENDLICH abgearbeitet werden musste, habe ich gestern die letzten Teile dazu hinbekommen…

uhullen.jpg

3 U-Hefthüllen ganz nach Wunsch! Irgendwie tat ich mich bisher immer schwer mit den Dingern, aber diese klappten jetzt super nach einer neuen Anleitung, die werde ich jetzt sicher wieder öfter nähen, sind ja immer ein schönes Geschenk zur Geburt!!!

loops.jpg

..dann noch zwei Loop’s ganz nach Wunsch!

utensilos.jpg

…und 3 Utensilo’s ganz nach Wunsch!

Und weil die Bestellerin so eine ganz Liebe ist und auch gerade ein Baby bekommen hat, habe ich gestern noch dieses Geschenk für die Maus gezaubert…

p1150190_1.JPG

ein Hottiwieher, fummelig herzustellen, aber superschön für die Kleinen zum Greifen und die Mama mag es BUNTIG…hach…da ist sie bei mir ja goldrichtig…grins…

p1150194_1.JPG

…und ein Truschenkleidchen aus der Zwergenverpackung…hach…ich liebe diese Kleidchen…erst als Kleid, dann als Tunika tragbar wächst es lange mit!!!

So, heute macht sich das alles auf die Reise und ich hoffe sehr, alles gefällt!!!

Und ich bin total froh, gestern SOOOO fleißig gewesen zu sein…ich habe mich auch bald den ganzen Tag bis spät abends wegge”beamt” aus der Familie… (die letzten Wochen waren Tochter und ich kränklich und klebten ständig aneinander)… Das tat echt so richtig gut, mal wieder in die Kreativität abzutauchen!!! Jetzt habe ich auch wieder frische Inspirationen im Kopf und bin schon ganz scharf drauf, diese umzusetzen!!!

Ich werde mir jetzt doch wieder mehr Kleidung nähen, es tut der Seele einfach gut!!! Und warum ICH Stoffe sparen sollte, leuchtet wirklich schier NIEMANDEM ein, der schon einmal meine Nähzimmer gesehen hat…räusper… Es müssen ja nicht die TOP ONE Stoffe sein, die warten dann auf eine kleinere Größe…träum…

Schöne Ostern, Ihr Lieben da draußen!!!

Dea

…passend zum Schal…

11. Dezember 2011

..wurde eine Mütze bestellt, dazu bekam ich dann ein Bild von dem Schal, denn bei den ganzen Patch-Schals, die schon meiner Nadel ensprungen sind, erinnert man sich natürlich nicht wirklich…

p1140413_1.JPG

Ich hoffe, die Trägerin wird ihn mögen und ich habe auch gute Chancen, das Buntmützchen hier vorbeilaufen zu sehen, die zukünftige Trägerin läuft hier oft mit ihren Hunden vorbei!!!

Es ist immer schön, die eigenen Werke an anderen Menschen zu betrachten!

Dea

…dieses Set…

11. Dezember 2011

…habe ich Donnerstag genäht, weil ich nämlich am Freitag die liebe Marion in der Reha besucht habe…

p1140397_1.JPG

…sie hockt da schließlich in der steifen Brise!!!

Sie hat sich sehr gefreut, über meinen Besuch und über das Set und ich hoffe, sie wird es gerne tragen, ist schließlich auch ein buntiger Vogel, so wie ich!

Es war ein toller Tag, wir haben viel geschnackt, waren spazieren und nett essen und die lange, stürmische Autofahrt zu ihr hin war schnell vergessen!

Dea 

…geht bei mir irgendwie nicht!

Eigentlich wollte ich mal eben schnell aus 1m Fleece einen Bea-Pulli fürs Kind nähen, ohne Motiv, einfaches Säumen, halbstündige Aktion, so war der Plan…

Aber es kommt immer wieder durch bei mir, dass ich einfach detailverliebt bin und das all zu einfache Pullis am Ende doch nicht ganz so simpel sind, wie ursprünglich gedacht… Erst kamen nach dem Halsbündchen auch noch die anderen dazu und dann so ganz ohne Motiv? Nee, geht nicht… Aber nur das Eichhorn auf dem großen Pulli? Nee, noch schnell ‘ne Stern-Appli drunter… 

Dann wollte ich den Meter KOMPLETT verbrauchen, mal keinen Rest in den Schrank zurückpacken müssen, also folgte aus den Resten noch ein kleines Kuschelröckchen, ‘ne Patchmütze und ‘nen Loop dazu!

Also eher schon eine kleine Kollektion, mal wieder, anstatt 0815-Pulli…seufz…

Und endlich habe ich eine weisse Strumpfhose besorgt, so daß wir heute mal Zeit UND Lust auf eine Foto-Session hatten, Kind und ich!

Die schönen Stickis sind vom Kleinen Himmel, zu drollig, die Eichhörnchen…hach… die mögen Mama UND Mädchen gerne leiden!!!

p1140039_1.JPG

p1140037_1.JPG

p1140038_1.JPG

p1140052-1_1.jpg

p1140053_1.JPG

p1140064_1.JPG

Ist schon komisch mit dem Kind, erst tagelang große Bocklosigkeitsbekundungen in Sachen Foto-Shooting und jetzt war es doch ganz nett und die neuen Sachen wollte sie jetzt gar nicht mehr ausziehen, weil so schön und sooooo gemütlich!

…hach…ich mag diese lime-türkis Farbkombi einfach und freue mich, wie nett sie damit aussieht, fröhlich, aber nicht ZU bunt!

Dea

…Numero Dos…

28. September 2011

…in Sachen Handstulpen ist gestern abend fertiggeworden!

p1130725_1.JPG

…aus dem Jackenstoff nebendran soll ein Wintermantel fürs Kind werden und dazu passen dann eben diese Stulpen!

Paar Nummer drei ist auch bereits in Arbeit, mal eher dezente Farben, braucht Frau ja auch ‘mal…

Häkeln entspannt einfach und die Finger haben etwas zu tun!

Ansonsten bin ich derzeit ziemlich unkreativ, verkaufe derzeit viel im Auktionshaus und die Abwickelei nimmt mich in Anspruch, dann wühle ich draußen, mache die Terrasse winterfertig, einiges muss noch gestrichen werden, bepflanze Töpfe herbstlich, das schöne Wetter muss man ausnutzen… gerade nach DEM Sommer, den wir dieses Jahr hatten und irgendwie auch nicht hatten…räusper…

Dea 

…Ärmelschal und Hüftie…

23. September 2011

nach ebooks von Schneeweißchen sind gestern entstanden!

Ich bin begeistert darüber, wie fix man Kinderklamotten nähen kann!!! Und so wenig Stoffverbrauch, auch bei großen Mädchen…hach…

huftie.jpg 

Kind wollte die Teilchen gar nicht wieder ausziehen, hat sie gleich anbehalten und noch mehr davon geordert!!!

Was ich ja auch klasse finde, ist, dass ich so gerne noch vielgemusterte, eher kindliche Stoffe vernähe, weil sie in Kombi mit Unifarben gut zur Geltung kommen, aber nicht zu auffällig sind!

Tolle ebooks, Danke Melanie!!!

Dea

…ist bei mir gerne angesagt derzeit! Dabei Glotze an mit etwas, wo man nicht immer hingucken muss, also mehr fernhören…grins…

Diese sind vor Kurzem fertiggeworden und ich bin ganz stolz drauf, habe ich doch noch vor einem Jahr nicht mal das Bündchenhäkeln gerafft…

p1130675_1.JPG

EIGENTLICH habe ich ja sehr große Hände, was dann 60 Reihen für das Bündchen entspräche… Aber dank dem Tip meines Herzerls bin ich dann auf eine größere Häkelnadel umgestiegen, denn auch ich häkel eher fest und das wird dann mit größerer Nadel lockerer und so habe ich jetzt Gr. S, anstatt L, auch schön!

Davon folgen sicherlich noch ein paar mehr, zu den Jacken die farblich passenden Stulpen, dann noch welche fürs Kind etc.

Hat Spaß gemacht und die Anleitung von glueckskreativ ist wieder einmal super!!! 

Dea

…musste einfach sein, der Hamburger Liebe Jersey grinste mich einfach ZU verführerisch an…lach…

Herrlich, ich liebe ja die Farbkombi türkis-limegrün…

p1130475_1.JPG

…ist der nicht schön?

Dea

…nachdem das Kissen so gut gelungen war, musste es natürlich weitergehen…grins…

Habe mir dann das ebook für die Ballonmütze von Glueckskreativ gekauft…

p1130251_1.JPG

…bin dann aber ab Reihe 17 von der Anleitung abgewichen, habe sie vergrößert, den Teller, wie auch den darauffolgenden Rand und dann habe ich Maschen abgenommen, aber sie war trotz MASSIVEN Abmaschens immer noch zu weit…

Und belastend kam hinzu, dass das dafür angefertigte Bündchen, was echte Fleißarbeit war, irgendwo doof um meine Stirn herum aussah…

Drum habe ich dann etwas gebastelt und mittels Doppelstäbchen einen Durchzug gehäkelt, durch den ich dann Rüschengummi gezogen habe. Dann noch eine Blümchenrunde als Abschluss…FERTIG!

p1130255_1.JPG

So sitzt sie ganz gut und dank der vielen zusätzlich gehäkelten Reihen geht sie bei Bedarf auch gut über die Ohren, kann also auch etwas vor Wind und Wetter schützen, so war ja auch der Plan!

Aber seht selbst:

p1130248_1.JPG

…mir gefällt sie und jetzt fehlen nur noch die Handstulpen aus den gleichen Farben dazu, wo ich dann versuchen werde, dass noch brach liegende Bündchen mit einzuarbeiten!

Häkeln dauert zwar eeewwwwiiiigggggg, auch im Vergleich zum Nähen, aber man kann es eben bald überall machen und es entspannt so schön! 

Das nächste Projekt ist natürlich schon in Arbeit, lasst Euch übellaschen!!!

Dea

…ach übrigens, Fäden vernähen ist jawohl DAS Nervigste überhaupt…seufz… werde ich mir mal auf einer längeren Autofahrt antun…doppelseufz…

…sind hier übrigens letzte Woche entstanden…

Das hat man dann davon, wenn man seinen neuen Schal zum Geburtstag ausführt und die Mama dann gleich jault… “auch haben will”…

p1120783_1.JPG

Ich habe meine Mum zum Muttertag zum Frühstück eingeladen, nach einem gemeinsamen Flohmarktbummel und Ihr dann einen Sommerschal nach Ihren Stoffwünschen versprochen! Und wie sollte es dann auch anders sein, die Wahl fiel ihr unendlich schwer… rosa oder grün…. grün oder rosa? Meine Mama ist eben ein bißchen, so wie ich, mag es buntig, blumig, fröhlich, auch wenn sie schon ein paar Jährchen mehr auf der Uhr hat, wie ihr Töchterlein… So liebte sie dann auch den Pip-like Stoff, am liebsten in allen Farben, die ich natürlich da habe…räusper…

p1120787_1.JPG

Aber kann man seiner Mama einen Wunsch abschlagen? Darum habe ich dann eben BEIDE genäht, einmal die rosamitweniggrün Variante und einmal grün mit türkis, so sind sie schön zu vielen Sommerfarben kombinierbar!

Aus Zeitgründen liegen die beiden Schätzchen jetzt schon bald ‘ne Woche hier eingepackt und warten auf den Abflug zu meiner Mama…ich hoffe, das gelingt nun mal diese Woche!!!

Ich freue mich schon auf ihre Freude!!!

Dea

Dar