…habe ich in Kombi mit einem Uni herausbekommen! Das ist dann der DRÜBER vom Schnitt Drunter & Drüber! Sitzt auch recht üppig in der Größe, so passt auch noch was drunter für draußen anstatt Jacke!

p1090045kl_1.jpg

Ich freue mich über das schöne Ergebnis, trotz der paar Restchen!!!

Dea

…ein Shirt fürs Kindelein! EIGENTLICH hätten andere Dinge durchaus Vorrang gehabt, aber meine Seele schrie nach etwas für PRIVAT, das Kind hat noch kein einziges Sommershirt, das Wetter inspirierte einen bisher ja auch nicht gerade…

Aber Pfingsten soll es ja schöner werden, somit ist jetzt Shirt Nr. 1 entstanden mit einem ihrer Lieblingsviecher drauf, 90min Stickzeit…seufz… aber süß ist es ja geworden!

p1080310_1.JPG

…und hier noch einmal am Kind…

p1080301kl_1.jpg

Uns gefällt’s!!! Und jetzt vielleicht noch aus dem Gitta eine Gemütlich-3/4-Hose dazu, mal gucken, dann ist es ein schönes Sommer-Outfit und ganz unsere Farben!!!

Knutschi,

Eure Dea

….die heute noch eine nähfremde Bastelei angefangen hat…freu… zeige ich Euch dann, sobald komplett fertig… kleiner Tip, worum es -wieder einmal- geht: aus ALT mach’ NEU… Dea’s Lieblingsthema…grins…

…jetzt kann die Kür kommen fürs Kind zum Geburtstag!!!

Sie hatte sich einen Pulli aus dem Punktefleece ausgesucht, aber der alleine gefiel mir irgendnie nicht, aber so in Kombi finde ich den Pulli ganz gelungen:

p1050763_1.JPG

…und mit kuscheliger Zipfelkapuze, gefüttert und mit Gebamsel dran:

p1050769_1.JPG

Gibt ja eh’ keine Kitty Sachen mehr beim Schweden ab Gr. 134, da muss Mami dann hat selber heran!

Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden, obwohl die Kitty nicht optimal gelungen ist beim Sticken und auch gerne etwas tiefer gekonnt hätte! Beim nächsten Mal sticke ich doch lieber wieder auf Filz!

Ach ja, ein Paar Stulpen nach einem etwas anderen Schnitt ist auch noch entstanden:

p1050771_1.JPG

Stulpen nähen macht Spaaaaaaaassssssss!!!

So, bis später, Ihr Lieben,

Dea

…bin ganz stolz, …

6. November 2009

…wie schön der Pulli geworden ist!

p1050753_1.JPG

Eine IMKE, das erste Mal genäht, ist ja -wie erwartet- ein recht simpler Pulli, bei dem sich Frau die Anleitung nicht mehr durchlesen muss, auch mal schön!

Ihr werdet es nicht glauben, meine Tochter hat sich genau diesen Fleece ausgesucht und sich daraus einen Pulli zum Geburtstag (nächste Woche) gewünscht! Mal so gar nicht mädchenhaft, aber ich freue mich ja, wenn sie mal so konkret einen Wunsch äußert!

Aber der Dea-Mama wäre der natürlich ohne Getüddel zu simpel gewesen, außerdem fühlte ich mich bei diesem Weltall-Muster spontan in Sachen Alien aus der Galaxy Stickdatei von Nic inspiriert, wollte ich doch schon immer mal sticken und JETZT passt der winkende Grünling da drauf optimal! Noch schnell Planet angedeutet, von dem gerade abgedüst wird!

Besonders gut gelungen sind mir auch die Bündchen, was ja nicht immer so ist…

Ich freue mich und bin schon ganz gespannt, ob er dem Käfer nächste Woche auch gefällt!!!

Es wurde auch noch ein weiterer Pulli gewünscht, der kommt dann morgen dran und dann habe ich die “Pflicht” durch und kann ihr vielleicht noch ein Kuschelkleidchen nach meinen Vorstellungen dazunähen!

Freue mich, mal wieder ein richtiges Kleidungsstück genäht zu haben!!!

Bei dem ganzen Kleinkram ging das in letzter Zeit doch arg unter…

Ein schönes Wochenende

wünscht Euch Dea

…in etwas, das gerade im Werden ist…

p1050741_1.JPG

…ist natürlich ein Mädchen…Schleife sei dank!!!

LG Dea

…ständig habe ich Kopfschmerzen, so auch heute…grummel…

Aber heute war mein Kind bei ihrer besten Freundin zum Geburtstag eingeladen und ich musste noch die BESTE FREUNDIN Shirts aufflitzen, was mir echt schwer fiel, aber da die Dea ja immer auf dem allerletzten Reifen unterwegs ist..seufz…

p1030827_1.JPG

Dann doch schon gegen 14.30 Uhr waren beide Shirts fertig, dann noch schnell Kind umziehen, Haare kämmen, Geschenk einpacken und los gehts!!!

p1030832_1.JPG

Die beschenkte Freundin zog’s auch gleich an und beide waren happy!!!

Dann hatte ich hier einer Bekannten im Ort noch bis heute abend eine Katzentasche versprochen. Der Oma wurde sie in der Stadt geklaut und der kleine Enkel konnte gar nicht damit leben, dass nun Oma’s Katzentasche weg ist… Also hat der kleine Knopf höchstpersönlich den Katzenstoff ausgesucht und daraus wurde dann heute diese Tasche:

p1030835_1.JPG

Ich hoffe doch sehr, das Geschenk wird Freude bereiten…

So, nun hoffe ich echt, wir kriegen mal ordentlich Gewitter die Nacht, sodass sich die Luft wieder etwas abkühlt…

Macht’s gut, Ihr Lieben,

die Dea

…ich bin ganz verliebt in diese Stickserie von Tinimi!!!

Angefangen hat alles mit Entdecken der tollen Lampe beim Silberwaldelfenkind/ Tanja, die man bei ihr gewinnen konnte! Aber darauf wollte ich nicht hoffen müssen, hatte bei diesen Blogverlosungen noch nie Glück, aber Frau kriegt das schließlich auch selber hin, die Lampen standen hier eh’ schon seit geraumer Zeit auf dem Tisch…

Isch abbe fertiesch!!!

pb250001_1.JPG

Ich finde sie ZWERGENSCHÖN !!!

Und endlich ist das 1. Stück meiner Weihnachtskollektion fertig. Komisch, wenn ein Stück erst einmal beiseite gelegt wurde für ein paar Tage, geht die Fertigstellung irgendwie schwerfälliger, als wenn man es in eins durchnäht…

pb250013kleiner_1.jpg

So herrlich zwergig diese Amelie in der Langversion!!! Ich finde, eine geniale Idee, das Thema Zwerg mit Mädchen und Wallewallehaaren zu kombinieren!!

Hier noch einmal ein paar Detailbilder, vorallem den süßen Pilz hinten möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten!!!

zwergenschon.jpg

Der Sticki für das nächste Stück ist auch schon fertig:

pb250019_1.JPG

Jetzt will ich noch 2-3 Antonias dazu nähen, 1 Winona Hose, 1 Fleecejacke, 1 Schal, 2 Mützen, 1 Lara Lümmelrock und evtl. noch eine Bluse, mal gucken! So der PLAN…

Mal gucken, wie weit die Dea kommt…

Liebste Grüsse

von der DEA

Blutopfer…

3. September 2008

…gestern abend war ich dann mal so der Meinung, ERST etwas feierabendrelaxen mit Mann und dann, zu später Stunde, wenn Mann im Bett, noch “schnell” etwas sticken/nähen…

Schnell die Truschenserie von Nic gekauft und ganz geierig gewesen auf die große Trusche auf meinem OT, den Zipfelpulli Anjana zur Hose Pauline (Hexenküche) … Beim 3. Stoffstück, dass festgenäht wurde, habe ich in die Maschine gelangt, obwohl die Gute noch gar nicht fertig war… muss wohl geträumt habe… Jähes Erwachen durchzog mich, hatte sich doch die Nadel unter lautem Geratter in meinem Finger verkantet… Anstatt einfach Maschine aus und Nadel hochdrehen, habe ich natürlich in heller Panik meinen Finger weggerissen…

Wie gut, dass es “nur” die Fingerspitze war, in der ich jetzt einen netten Riss habe… Es blutete wie Sau, Bilder erspare ich den schwachen Gemütern unter uns an dieser Stelle… Habe dann in meiner Panik, vonwegen Nadelteile könnten noch in der Wunde stecken, muss vielleicht genäht werden…panikschieb… meinen Mann geweckt, der nur etwas murmelte vonwegen Fleischwunde, steckt nichts mehr drin…

Na ja, jetzt verpflaster ich meinen offenen Finger immer brav und lasse ihn vielleicht nachts mal offen, vonwegen heilen….

Ist mir noch NIE passiert…

Mein Mann dazu “Wir sollten vielleicht einen Hineingreifschutz um das Stickfeld herum bauen”

Meine Tochter “Mama, wenn Du zu müde bist, dann gucke doch lieber fernsehen oder gehe ins Bett”

Toll…

Aber hier nun das Ergebnis, dass den Schmerz etwas schmälert:

 truschen.jpg

Dann heute voller Eifer Kind bestochen für tolle Fotos…

Aber wie das immer so ist, entweder waren die Bilder überbelichtet oder unscharf oder Kind macht doofe Posen oder ein blödes Gesicht, na ja, die Kombi ist diesmal pur irgendwie schöner, als auf den Bildern mit Kind drin…

truschenkombi.jpg

Was klasse ist, diesmal gefällt sie uns allen, ich finde sie näherisch gelungen, farblich schön oily-like, meiner Tochter gefällt sowohl die Farbauswahl, wie auch die Trusche und mein Mann meinte dann “überschäumend vor Begeisterung och joh, ganz schön!” Männer…

So, Mädels, ich hoffe, es erbarmt sich endlich mal wieder der Eine oder Andere, einen Kommentar zu schreiben….

Eure DEA   …deren Finger selbst beim Schreiben ziemlich schmerzt…jaul…

Partnerlookbilder…

7. August 2008

…endlich, beide Kinder heute zusammen und das Gleiche an!!! Die Mädchen sind beide Einzelkinder und spielen gerne “wir sind Schwestern” und fühlen sich mit gleicher Kleidung gleich noch viel schwesterlicher…grins…

julerhomia_1.jpg 

Das muss die Näh-Mami natürlich am Geburtstag der Freundin mit Empirchen im Doppelpack unterstützen!!! Ich freue mich sehr darüber, dass meine Kleine eine so enge Freundin gefunden hat, sie hätte dieses Jahr auch schon in die Schule gekonnt, wartet aber lieber noch ein Jahr und geht dann mit unserer zusammen…freu…hier im Dörfchen herrscht Mädchenmangel!!!

rhomiajule_1.jpg

Diese Bilder sind ja man eigentlich nur nachgereicht, genäht habe ich die Teile ja schon vor ein paar Wochen, aber ich komme derzeit gar nicht zum Nähen, habe mich durch die Holländerstoffe soooo zugemüllt, dass ich jetzt kräftig am Ausmisten und Aufräumen bin! Die Mühe wird dann am Ende für mich und Euch mit Mein-Königreich-Bildern belohnt!!! Dauert aber sicher noch ein paar Tage…

Habe auch einen neuen Zuschnitt-Tisch, tolle Lösung, wie ich finde, aber davon später mehr, Ihr dürft gespannt sein!!!

EURE DEA

…dieses Kleid ist vom Flohmarkt, ist bei unserer eher eine Tunika, habe ich mit der Mädchenclique gepimpt und noch “Freche Göre” draufgestickt. Die Hose habe ich wieder aus den ausrangierten Sachen herausgekramt, ist nämlich Gr. 98, soll eigentlich lang sein, bei uns denn nun eben 3/4, habe das Band aus dem Tunnelzug entfernt, passt jetzt wieder prima und sieht doch knuffig zusammen aus, wenig Mühe für die Mama und Kind wollte es gleich anbehalten!!!

Manchmal geht es eben auch mal gaaannnnzzz fix!!

So, weiter Regale aufräumen, ich kriege die Hollandstoffe kaum unter…jaul…

Gute Nacht, DEA

gepimpt.jpg