Ein paar Dea-Werke…

11. Juli 2009

…habe ich Euch die zurückliegende Woche vorenthalten…

Ich bin derzeit etwas durch den Wind… Ein Verwandter hat schwer Krebs, was an sich nichts Neues für uns war, aber derzeit geht es rasant talwärts mit ihm und wir müssen mit dem schlimmsten rechnen… Das alles kam sehr schnell und plötzlich und mein Mann und ich kümmern uns ein bißchen um das betroffene Ehepaar, was mich seelisch doch mehr belastet, als ich gedacht hätte… Und wenn ich jetzt noch einen Bürojob hätte, wäre das sicher einfacher, seine Arbeit zu bewältigen, TROTZDEM…. Aber in meinem kreativen Kämmerchen tue ich mich derzeit deutlich schwerer, Aufträge abzuarbeiten oder gar Neues zu machen, weil mir die Themen doch mehr im Kopf herumkreisen, als gut für mich wäre… Bin eben auch nur ein Mensch, dem dieses schwere Schicksal einfach an die Nieren geht… Denn man steht dem so schrecklich hilflos gegenüber… würde gerne mehr tun für die Beiden…

Nun ja, eigentlich wollte ich ja meine Wochenwerke zeigen…

p1030958_1.JPG

Unser absolutes Traumkleid 2009 !!! Das Stricktop von Silvia habe ich jetzt mit Rockteil benäht, Mittwoch mittag auf die Schnelle, weil wir Mittwoch nachmittag Verabschiedungsfeier im Kindergarten hatten und mir spontan einfiel, dass es doch schön wäre, ihr etwas Neues anzuziehen!!! Der Witz daran, die Stoffe hatte ich eigentlich für ein Geburtskissen bereitgelegt und dann gefielen sie mir zum Top so gut, dass sie auch gleich noch mit ins Kleidungsstück geflossen sind…lach… Hier noch einmal Detailaufnahmen, weil ich doch soooooo verliebt in dieses Stück bin!!!

pilzkleid.jpg

Wenn ich bloß auch so stricken könnte oder es ÜBERHAUPT könnte… Dann würde ich jetzt noch ein paar mehr davon anfertigen!!!

Und das Geburtskissen sieht dann SO aus:

p1030967_1.JPG

Die Vorgaben waren grün und blau mit Lurchi, gefällt mir ausgeprochen gut!

p1030937_1.JPG

Und diesen süssen Knudies sind heute auch bereits auf die Reise gegangen und werden hoffentlich Freude machen!!!

Ach ja, und ein Mützen-Schalset musste auch endlich fertigwerden für ein kleines Mädchen in der beliebten Grünkombi!!!

p1030948_1.JPG

Kreativ sein macht Spaß, gibt Kraft, aber zuweilen fällt es eben doch schwer, sich voll darauf einzulassen…

Eure derzeit etwas melancholische Dea…

4 Kommentare zu “Ein paar Dea-Werke...”

  1. Alexandra sagt:

    Hallo Dea,
    das Kleidchen ist ein Traum. Sieht wirklich zuckersüß aus. Die anderen Sachen sind typisch Dea, deine Werke kennt man aus hunderten heraus (natürlich im ganz positiven Sinne).
    Grüße
    Alexandra

  2. rednoserunpet sagt:

    dea das kleid ist ein traum.. wo bekommt man denn die anleitung für so ein stricktop her. kannst du mir da bitte einen tipp geben und wenn es geht per mail , damit ich den tipp auch nicht verpasse

  3. Musematschka sagt:

    Hallo! Das Kleid ist wirklich zuckersüß!! Wie schade eigentlich, dass man sowas als Erwachsene nicht mehr anziehen kann ;-)
    Und die Mütze? Hast du dafür einen eigenen Schnitt oder kann man den irgendwo kaufen?
    Schöne Grüße, NADJA

  4. connie sagt:

    Hallo Dea,
    das Kleid ist traumhaft. Wo hast du denn das Oberteil her, wenn du es nicht selbst gestrickt hast (will auch!). Das genähte Unterteil, hast du das “frei nach Schnauze” genäht odergibt es eine Anleitung?
    LG
    Connie
    P.S. Sorry, dass ich mich auf deine mail noch nicht gemeldet habe, war auch irgendwie im Stress!

Kommentar schreiben