…und mein erstes…

16. Juli 2010

…Hippiekleid Sommerlove!!!

Das sollte ja unbedingt noch zum Urlaub fertigwerden!!! So herrlich luftig, wie es ist, toll tragbar jetzt bei der Wärme!!!

p1080613_1.JPG

Ich hatte zum Häkelstart mein Wollpaket noch nicht da, wollte aber unbedingt anfangen, drum ist es mal “nur” zweifarbig geraten, gefällt mir aber trotzdem total gut, diese Farbkombi!

p1080615_1.JPG

p1080618_1.JPG

…und den passenden Haarreif habe ich dann auch noch schnell zusammengeschustert!!!

Zu herrlich sind ja die schönen Fimoknöpfe von Antje/naehfreak !!! Ich sehe schon, da werden meine Bestände bald schon zur Neige gehen, die sind einfach ZU schön, um sie lange unverarbeitet liegenzulassen!

Und das, obwohl man sie per Handnähen verarbeitet und wenn ICH mich dazu überwinden kann, das soll schon etwas heißen!!!

Am Rande erwähnt: ich habe es als Neckholder gemacht, würde ich aber nicht wieder machen, hält dann nicht so gut im Rücken und rutscht ganz schön tief herunter! Aber das wird sicherlich NICHT das letzte Hippiekleid gewesen sein!!! Das nur so als Tip für andere, es eben doch besser mit 2 Trägern zu machen, wie auch in der Anleitung beschrieben!

Dea

Kommentar schreiben